Tom Woll „Wiesbaden Blues“

Am Mittwoch den 11.11. stellte Tom Woll sein Buch „Wiesbaden Blues“ im Kulturforum der Wiesbadener Musik- und Kunstschule vor- natürlich mit viel Musik. Tom ist ein Allround- Künstler: Gitarrist, (Blues der Extraklasse!), Sänger, Lehrer und jetzt auch Schriftsteller. Tom spielte passend zum Inhalt seines Buches ein paar Songs (selbst geschriebene und alte Hits von J.J.Cale, Eric Clapton u.a.) auf der Ukulele (!) und auf der Fender. Ich freue mich schon auf die nächsten Stunden bei ihm.